7050.02 Arosa Tschuggen Grand Hotel Tschuggen-Express

Arosa Tschuggen Express Tschuggen Grand Hotel Tschuggen-ExpressDas herausragende Tschuggen Grand Hotel in Arosa verfügt bereits seit Dezember 2007 über eine hauseigene Bergbahn. Bis im Sommer 2008 war der Tschuggen Coaster mit Akkuantrieb im Einsatz.
Die Antriebe befanden sich unter den beiden Einzelkabinen. Wegen Batterieproblemen wurde die Anlage ab September 2008 von Intamin auf Elektroantrieb mit einer Stromschiene entlang der Fahrspur umgebaut. Die beiden Einzelfahrzeuge wurden neu zu einem Tandem gekoppelt. Als Tschuggen Express erfolgte am 20. Februar 2009 der erfolgreiche Neustart. Da dieser spezielle Selbstfahrer sehr wartungsintensiv war, entschloss sich das innovative Hotel, die Anlage in eine spektakuläre Standseilbahn umzubauen.

Seit dem 20. Juli 2018 ist der neue Tschuggen Express unterwegs. Diese moderne Standseilbahn stammt von der bekannten Herstellerfirma Steurer Seilbahnen AG. In den beiden herausragenden Panoramakabinen für jeweils 6 Personen ist man nach einer Fahrt von 150 Sekunden mitten im herrlichen Ski- und Wandergebiet von Arosa. Wirklich ein Erlebnis ist die ruhige Fahrt in den bequemen Sesseln. Neu sind die kreisrunden Kabinen wie bei der neuen Stoosbahn: Eine automatische Niveauregulierung hält die kreisrunden Kabinen während der gesamten Fahrt in der Waagerechten.
Die Kabinen stammen von Carvatech, die Steuerung von Sisag und das Zugseil von Fatzer. Der Antrieb ist in der Bergstation. Im Tal ist die hydraulische Spanneinrichtung für das Zugseil installiert.

Die Talstation ist direkt neben dem Grand Hotel. Die futuristische Bergstation befindet sich bei der bekannten Tschuggen-Hütte. Die neue Standseilbahn fährt vollautomatisch. Mit seiner Hotelkarte holt der Gast den Tschuggen Express und ist nach einer herrlichen Fahrt mit exzellenter Aussicht auf die Aroser Bergwelt kurze Zeit später im schönen Ski- und Wandergebiet.

Diese vollautomatische Standseilbahn von Steurer überzeugt technisch in einer wirklich tollen Ausführung. Die imposante Fahrbahn auf 26 Stützen und die einmalige Aussicht während der Fahrt sind ganz grosse Pluspunkte dieser neuen Standseilbahn. Der neue Tschuggen Express passt exzellent zum aussergewöhnlichen Tschuggen Grand Hotel. Welches andere Hotel bietet schon eine solche hoteleigene, vollautomatische Standseilbahn mitten ins Berggebiet ?

Diese Standseilbahn ist nicht öffentlich und nur für Hotelgäste zugänglich.

   
Talstation: Arosa Tschuggen Grand Hotel (1851 m)    Karte anzeigen
Bergstation: Arosa Tschuggenhütte (2004 m)    Karte anzeigen
Länge: 519 m
Anlage: Standseilbahn 1 Wagen, Antrieb in der Bergstation
   
Eröffnung: 20.07.2018
Stilllegung: in Betrieb
Verwendung: Nicht öffentlich, nur für Hotelgäste zugänglich
Videos: Video Bergfahrt        Video Talfahrt       
Link: Tschuggen Grand Hotel

 

 

 

 

 

 

 

 

Arosa Tschuggen Express    Arosa Tschuggen Express    Arosa Tschuggen Express    Arosa Tschuggen Express

Arosa Tschuggen Express    Arosa Tschuggen Express    Arosa Tschuggen Express    Arosa Tschuggen Express

Arosa Tschuggen Express    Arosa Tschuggen Express    Arosa Tschuggen Express

Arosa Tschuggen Express    Arosa Tschuggen Express    Arosa Tschuggen Express

Arosa Tschuggen Express    Arosa Tschuggen Express