Die Standseilbahnen der Schweiz

Neue Stoosbahn: Eröffnung erst 2016

Stoosbahn - Hier fährt ab 2016 die neue StandseilbahnNachdem am 25.11.2013 die Material-Luftseilbahn für die neue Standseilbahn eingestürzt ist, ergeben sich beim Bau der neuen Bahn weitere Verzögerungen. Nach der neusten Planung wird die neue Standseilbahn Mitte 2016 eröffnet.

Baustart war am 22. September 2012. Um diesen wichtigen Meilenstein entsprechend zu feiern, erfolgte am 22. September 2012 um 16:00 der Spatenstich auf dem Stoos.

Das Verwaltungsgericht des Kantons Schwyz hat im Januar 2013 die Beschwerde der unterlegenen Arge Vanoli/Gasser/Schelbert gegen die Vergabe der Bauarbeiten für die neue Stoosbahn abgewiesen. Pikanterweise ist Georges Schelbert an der Arge Vanoli/Gasser/Schelbert beteiligt und gleichzeitig Verwaltungsrat der Stoosbahnen. Die Arge verzichtete gemäss einer Mitteilung vom 4. Februar 2013 auf einen Weiterzug ans Bundesgericht. Durch diese leidige Beschwerde entstand bereits eine mehrmonatige Verspätung beim Bau der neuen Stoosbahn.

Die alte Stoosbahn muss das Zugseil ersetzen

Die alte Stoosbahn im Jahr 2013Die alte Stoosbahn muss das Zugseil der Standseilbahn ersetzen.

Beim Röntgen des sechs Jahre alten Seils wurden zuviele Bruchstellen festgestellt. Wird das erlaubte Maximum überschritten, muss das Seil ausgewechselt werden.

Auch wenn die alte Standseilbahn voraussichtlich nur noch 2 Jahre fährt, geht die Sicherheit über alles. Die Kosten für diesen Seilwechsel betragen etwa 140'000 Franken.

Der Austausch findet während der geplanten Revision zwischen dem 7. April - 9. Mai 2014 statt.

Die Stoosbahn im Katalog der Standseilbahnen