Die Standseilbahnen der Schweiz

Mont-Pèlerin startet mit Verspätung, aber mit roten Wagen

Wieder im roten Kleid unterwegs: Standseilbahn Vevey Mont PelerinDie Inbetriebnahme der renovierten Standseilbahn Vevey - Mont-Pèlerin verzögert sich um ein paar Wochen. Neu sind die Wagen wie früher im roten Farbenkleid unterwegs.

Wegen Problemen mit dem Baugrund bei der Bergstation kam es zu Verzögerungen bei der Installation des neuen Antriebs. Statt mit dem Presslufthammer musste schlussendlich gesprengt werden, was zu dieser Verzögerung führte. Zurzeit ist die Inbetriebnahme am 24.11.2014 geplant.

Vorbei ist es zum Glück mit den goldweissen Wagen (Goldenpass). Neu sind wieder rote Wagen unterwegs. Jetzt müsste man nur noch die Wagen der Standseilbahn Territet - Glion umspritzen.

Artikel in der Zeitung 24heures (mit Fotos)

Fahrt mit der Kapfbahn

Das Trassee der Bahn stammt von 1940, der Wagen ist heute etwas modernerAuf der Seite mit den Videos von Standseilbahnen können Sie jetzt ein Video der Kapfbahn ansehen.

Die Kapfbahn ist eine Kraftwerksbahn, die von Innertkirchen Üssri Urweid zum Wasserschloss Kapf hinauffährt.

Diese Standseilbahn fährt grösstenteils auf Stelzen. Das Trassee besteht aus 230 Tonnen Stahlstelzen und Brücken, um den Betrieb im Winter zu gewährleisten.


Fahrt mit der Kapfbahn zum Wasserschloss
Die Standseilbahn zum Wasserschloss Kapf im Katalog der Standseilbahnen