Die Standseilbahnen der Schweiz

Autobahnen: Spezielle Schrägaufzüge im Lüftungsschacht

San Bernardino Strassentunnel Lüftungsschacht SchrägaufzugBei Strassentunneln in den Alpen sind ganz spezielle Schrägaufzüge im Einsatz: In 4 Lüftungsschächten der Strassentunnels Gotthard und San Bernardino sind Schrägaufzüge für Kontrollfahrten in Betrieb.

Ein Lüftungsschacht besteht aus zwei getrennten Schächten für die Abluft und die Zuluft. Der Antrieb und die Winde befindet sich in der Bergstation auf einer Schiebebühne, die sich seitwärts zwischen dem Abluft- und Zuluftschacht verschieben lässt. Der Wagen kann so beide Schächte abwechselnd befahren. Bei der Anlage San Bernardino Sasso ist sogar der Wagen auf dieser Schiebebühne. Die Fahrt in diesen Lüftungsschächten ist nicht ganz ungefährlich. Nach einem Brand 2018 stieg aus dem Lüftungsschacht Aria schwarzer Rauch auf.

Gebaut wurde der aktuelle Schrägaufzug Sasso im Jahr 1993 von der bekannten Firma Garaventa.
Besten Dank an die Verantwortlichen vom San Bernardino für die Inbetriebnahme der Anlage.

Die Dokumentation für standseilbahnen.ch mit 10 Videos:
Der spezielle Schrägaufzug im Lüftungsschacht Sasso San Bernardino

Die 4 Lüftungsschacht-Bahnen im Katalog der Standseilbahnen:
6490.01 Gotthard Strassentunnel Lüftungsschacht Bäzberg
6780.04 Gotthard Strassentunnel Lüftungsschacht Motto di Dentro
6565.01 San Bernardino Lüftungsschacht Aria
6565.02 San Bernardino Lüftungsschacht Sasso

Standseilbahn beim Flughafen Zürich geplant

Flughafen Zürich Kloten mit neuer Standseilbahn ButzenbüelBeim Flughafen Zürich ist eine Standseilbahn geplant. Sie soll vom Flughafen Kloten auf den Hügel Butzenbüel fahren, wo ein vielfältiges Freizeitangebot geplant ist.

Der 76 Meter lange Schrägaufzug überwindet in gerader Fahrt eine Höhendifferenz von 23 Metern. Die Kabine der automatischen Bahn soll für 15 Personen zugelassen sein.

Auf dem Butzenbüel sind verschiedene Attraktionen geplant. Die Fahrt mit der neuen Standseilbahn wird für alle Besucher gratis sein.