Die Standseilbahnen der Schweiz

Video-Kanal standseilbahnen.ch mit über 800'000 Aufrufen

Videos Standseilbahnen Schweiz standseilbahnen.chstandseilbahnen.ch bietet nicht nur den Katalog aller Standseilbahnen der Schweiz und aktuelle Informationen, sondern auch interessante Videos der Standseilbahnen in der Schweiz.

Gemäss youtube wurden die Videos auf dem Videokanal von standseilbahnen.ch bereits über 800'000 x angeschaut.

Besuchen auch Sie den Videokanal und fahren Sie mit bekannten und unbekannten Standseilbahnen in der gesamten Schweiz.

Auf Rekordkurs ist auch standseilbahnen.ch:
Diese Website mit dem Katalog der Standseilbahnen hatte 142'571 Besucher im Jahr 2018. Das sind über 11'000 Seilbahn-Interessierte monatlich. Ich danke ganz herzlich allen Herstellern, Standseilbahnen und Kraftwerken für die grossartige Unterstützung bei diesem Katalog.

Videos von standseilbahnen.ch
Youtube Informationen über standseilbahnen.ch mit den über 800'000 Aufrufen

Der schwerste Standseilbahnwagen der Schweiz fährt nur alle 5 Jahre

Standseilbahn Stausee Wägital Abschlussschütze 43 Tonnen - vorne der HakenwagenAlle 5 Jahre ist der schwerste Standseilbahnwagen der Schweiz im Einsatz. Diese einzigartige Standseilbahn befindet sich beim Stausee Wägital. Für die Kontrolle des Druckstollens wird der braune Rechen beim Stolleneinlauf im Stausee für einige Tage durch die grüne Abschlusschütze ersetzt. Dieses Unikat wiegt 43 Tonnen !!! und verschliesst im Stausee den Druckstollen. Auf dieser Abschlusschütze lasten 2500 Tonnen Wasserdruck. Die schwersten Wagen der Schweiz sind: (Leergewicht) Wägital 43 Tonnen, Linth-Limmern 35 Tonnen und Stoos neu 27 Tonnen.

Von Roll baute diese Anlage 1924. Alle 3 Originalwagen von 1924 (Abschlussschütze 43 Tonnen, Rechen 13 Tonnen und der Hakenwagen 2 Tonnen) sind immer noch in Betrieb. Ablauf der Aktion: Der Hakenwagen holt den braunen Rechen aus 60 Metern Tiefe. Danach fährt die grüne Abschlussschütze am Hakenwagen in den Stausee. Die Abschlussschütze verschliesst den Stolleneinlauf in 60 Metern Tiefe automatisch. Nach dem Abschluss der Arbeiten holt der Hakenwagen die Abschlussschütze wieder aus dem Stausee. Zuletzt fährt der Hakenwagen mit dem braunen Rechen in den Stausee und stellt ihn dort automatisch ab.

standseilbahnen.ch durfte diese einmalige Aktion im Jahr 2019 dokumentieren.
Videos gibt es hier - Dokumentation Wägital 2019

Standseilbahn Stausee Wägital Abschlussschütze 43 Tonnen    Standseilbahn Stausee Wägital Rechen 13 Tonnen    Standseilbahn Stausee Wägital Rechen am Hakenwagen

Standseilbahn Stausee Wägital - Hakenwagen    Standseilbahn Stausee Wägital - Die Abschlussschütze kommt aus dem Stausee