7500.03 St. Moritz Via Serlas 23 Parkhaus Serletta Halt -3 - Halt 0

Schrägaufzug Parkhaus Serletta in St. MoritzIm 2004 eröffneten Parkhaus Serletta in St. Moritz fährt dieser Schrägaufzug der Firma AS Aufzüge AG (Schindler Gruppe).

Wie beim Hotel Montana in Luzern handelt es sich um eine Standseilbahn mit einem Wagen und einem Gegengewicht. Statt eines zweiten Wagens fährt unterhalb der Schienen ein 2000 kg schweres Gegengewicht auf einem eigenen Gleis.

Es handelt sich um eine Standseilbahn, welche wegen der folgenden Ausnahme als Schrägaufzug gehandhabt wird: Die Bahn im Parkhaus Serletta fällt unter das interkantonale Seilbahnkonkordat IKSS. Im Konkordat sind nur Bahnen, die bis zu 8 Personen pro Fahrzeug befördern. Der Schrägaufzug im Parkhaus Serletta gilt mit 10 Personen als Ausnahme, weil ausschliesslich Passagiere ohne Bezahlung befördert werden (nicht gewerbsmässige Beförderung).

   
Talstation: St. Moritz Parkhaus Serletta Halt -3 (1776 m)    Karte anzeigen
Bergstation: St. Moritz Parkhaus Serletta Halt 0 (1811 m)    Karte anzeigen
Länge: 80 m
Anlage: Standseilbahn 1 Wagen mit Gegengewicht, Antrieb in der Bergstation
   
Eröffnung: 01.12.2004
Stilllegung: in Betrieb
Verwendung: öffentlicher Verkehr
Video: Video Bergfahrt   
   

 

 

 

 

 

 

 

Gegengewicht beim Schrägaufzug in Sankt Moritz    Parkhaus Serletta St. Moritz Tunnel mit der Standseilbahn